Russische Frauen heiraten

Russische Frauen heiraten Tipps

Du möchtest eine russische Frau heiraten, weißt aber nicht genau wie das abläuft bzw was dich dort alles erwartet? Dann klären wir in diesem Ratgeber kurz auf. Wir zeigen dir wie eine russische Hochzeit abläuft und was du beachten musst, dass auch in Deutschland alles rechtskräftig ist.

Russische Frauen heiraten

Eine Russin heiraten, das ist natürlich möglich, wenn auch teils etwas kompliziert. Für die Heirat einer Frau aus Russland gibt es in Deutschland konkrete gesetzliche Anforderungen. Es gilt viele rechtliche Fragen zu klären und es müssen viele Unterlagen besorgt werden, wie zum Beispiel ein Visum. Es sollte auch einiges an Zeit eingeplant werden, denn von heute auf Morgen funktioniert das leider nicht. Dennoch sollte sich niemand davon abschrecken lassen, denn alles ist machbar.

Primär wollen die Ämter in Deutschland prüfen, ob eine Frau aus Russland die sogenannte Ehefähigkeit (im Sinne des Rechts) nach ihrem Heimatrecht besitzt. Dies wird benötigt damit das Standesamt prüfen kann, ob ein Eheverbot nach dem Recht des jeweiligen Landes vorliegt. Dieses Zeugnis sagt aus, dass bei der Heirat nach den Gesetzen des Heimatlandes keine Ehehindernisse auftreten können.

Auch die Aufenthaltserlaubnis spielt eine wichtige Rolle. Verhältnismäßig einfach ist es, wenn sich die Russin bereits in Deutschland befindet und hier gemeldet ist. Bringt man aber eine russische Frau nach Deutschland und möchte gleich heiraten, so wird ein riesige bürokratische Prozedur nötig. Damit auch alles reibungslos klappt, wende dich am besten direkt zum Standesamt und lass dich dort ausreichend beraten.

>>>Russinnen die in Deutschland leben finden<<<

Bei der Überprüfung des Standesamt nach Ehehindernissen gilt grundsätzlich das Rechte der Länder aus denen beide Partner kommen. Die Eheschließung darf also nicht gegen geltendes russisches und deutsches Recht verstoßen.

Traditionelle russische Hochzeit

Allgemeine Erfordernisse sind:

  • Volljährigkeit oder eine Befreiung von der Voraussetzung der Ehemündigkeit, wenn die Person 16-18 Jahren alt ist.
  • Es darf keine bestehende Ehe oder Partnerschaft vorhanden sein.
  • Es muss eine Aufenthaltserlaubnis (Visum) vorliegen.

Ehefähigkeitszeugnis für Russin bekommen

Wie bereits erwähnt benötigt deine Zukünftige ein sog. Ehefähigkeitszeugnis. Dadurch überprüft das Amt ob es möglich ist die Russin zu heiraten. Nach erfolgreicher Prüfung steht einer Eheschließung mit einer Russin eigentlich nichts mehr im Weg.

Das Ehefähigkeitszeugnis kann man bei dem zuständigen Amt in Russland beantragen. Dazu muss man das entsprechende deutsche Konsulat in Russland kontaktieren. Das russische Recht kennt kein Ehefähigkeitszeugnis wie es in Deutschland benötigt wird, wodurch die Prüfung vom deutschen Konsulat übernommen wird. Dazu wird nach der Prüfung einfach ein entsprechender Vermerk im Reispass gemacht.

Russische Frauen heiraten Erfahrungen

Immer wieder werden wir gefragt, ob wir Russische Frauen heiraten Erfahrungen haben. Leider ist dem nicht so. Auch finden wir derartige Fragen nicht angemessen. Was erwartet man da welche Antwort? Ob eine Ehe mit einer Russin hält oder nicht? Diese Frage kann man leider nie vorab beantworten.

Erfahrungen mit der Eheschließung mit einer russischen Frau findet man aber genügend im Internet. Wir persönlich können nicht im Detail sagen, wie lange das ganze dauert, was alles benötigt wird und wie schwierig es tatsächlich ist. Das ganze aus dem Grund, da wir mit keiner Russin verheiratet sind. Nutze am besten Google und höre dich in Foren um, dort findet man sehr viele Erfahrungen und Tipps. Wie zuvor erwähnt ist es jedoch am besten sich direkt ans Standesamt zu wenden, denn diese wissen genau wie es abläuft.

Russische Frauen heiraten – VORSICHT!

Russinnen sind begehrte Frauen, was auch viele Kriminelle wissen. So gibt es leider immer wieder einige schwarze Schafe, die nur an das Geld wollen. Befindet sich die Russin nicht bereits in Deutschland, würden wir persönlich sehr vorsichtig sein. Es gibt ganze kriminelle Organisationen wo Männer mit attraktiven Frauen angelockt werden. Da sich alles im Internet abspielt kann auch nicht so einfach überprüft werden, wer tatsächlich hinter dem Bildschirm sitzt. Oftmals sind es einige Männer in Afrika. Sobald das erste Mal Geld ins Spiel kommt, auch wenn es nur eine Überweisung von 50€ sein soll, sofort abbrechen!

Nutze lieber die online Dating Plattform RussianCupid. Dort kannst du russische Frauen die bereits in Deutschland leben finden. Spätestens beim ersten Date sieht man wer die Person wirklich ist.

>>>Zum RussianCupid Test<<<

Hast du bereits einmal eine russischen Hochzeit mitgemacht? Oder bist du gerade dabei deine eigene zu planen? Berichte uns doch in den Kommentaren von deinen Erfahrungen, wir würden uns freuen.

(Visited 185 times, 2 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.